September 2014


Hier finden Sie interessante Webseiten, welche der Redaktion im Internet aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden.

kistenrätsel

Fragen Sie sich nicht immer mal wieder, was das bloss für eine Blume sein mag, die da am Wegrand wächst? Oder von welcher Art der Baum ist, an dem man gerade vorbeispaziert ist? Antworten liefert die App «AndyGreen», die momentan bereits über 3500 Pflanzenarten enthält – inklusive der lateinischen Namen, der Merkmale und Farbe der Blüte, der Blütezeit, der klimatischen Bedingungen und der durchschnittlich erreichten Höhe der jeweiligen Art. Das schön gestaltete Lexikon lässt sich einerseits nach Namen durchsuchen, andererseits können aber auch die Merkmale der Pflanze wie Blatt- oder Blütenform und –farbe eingegeben werden, womit sich unbekannte Pflanzen bestimmen lassen. App «AndyGreen», verfügbar für Android und iOS

werkzeugkiste

Smartphones sind in vielen Bereichen des Lebens nicht mehr wegzudenken, und vielleicht gehören sie bald auch schon in jede Werkzeugkiste. Zumindest lassen sich Smartphones mit der App «Messwerkzeuge » bereits zu einer Wasserwaage oder einem Messschieber umfunktionieren. Die App beinhaltet ausserdem noch ein Dezibelmessgerät sowie einen Dreiecks-Kalkulator. Die Funktionen sind vor allem dann nützlich, wenn die Werkzeuge und Messgeräte gerade nicht zur Hand liegen. Als qualitativ gleichwertiger Ersatz für die «Originale» kann die App noch nicht dienen. «Messwerkzeuge» leistet dennoch einiges und ist gratis verfügbar.

App «Messwerkzeuge», verfügbar für Android und iOS

pflanzenlexikon

Fragen Sie sich nicht immer mal wieder, was das bloss für eine Blume sein mag, die da am Wegrand wächst? Oder von welcher Art der Baum ist, an dem man gerade vorbeispaziert ist? Antworten liefert die App «AndyGreen», die momentan bereits über 3500 Pflanzenarten enthält – inklusive der lateinischen Namen, der Merkmale und Farbe der Blüte, der Blütezeit, der klimatischen Bedingungen und der durchschnittlich erreichten Höhe der jeweiligen Art. Das schön gestaltete Lexikon lässt sich einerseits nach Namen durchsuchen, andererseits können aber auch die Merkmale der Pflanze wie Blatt- oder Blütenform und –farbe eingegeben werden, womit sich unbekannte Pflanzen bestimmen lassen. App «AndyGreen», verfügbar für Android und iOS

Weitere Tipps finden Sie in der Printausgabe