Treffpunkt Internet


Hier finden Sie interessante Webseiten und Apps, welche der Redaktion aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden. Hier eine Auswahl:

foodwaste bekämpfen

Rund ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel landen nicht auf dem Teller eines hungrigen Essers. Durch strenge optische Anforderungen, Überproduktion, durch zu grosse Portionen und schlechtes Management bei den Ablaufdaten enden Unmengen an Nahrung im Abfall. Die Gastronomie ist zwar nur für einen geringen Teil dieser Verluste verantwortlich, dafür sind Massnahmen hier relativ einfach umzusetzen. Interessant ist beispielsweise der Ansatz der App «Too Good To Go», über welche Restaurants am Ende des Tages ihre übrig gebliebenen Speisen zu verbilligten Preisen anbieten können. Kunden kommen so zu schmackhaftem, günstigem Essen und tun dabei erst noch etwas Gutes. App «Too Good To Go», verfügbar für Android und iOS

rollendes abenteuer

«Rolling Sky» ist ein schnelles, actiongepacktes Geschicklichkeitsspiel, das mit seiner Gestaltung und einfachen Steuerung überzeugt. Mit schnellen und präzisen Wischbewegungen gilt es, eine Kugel auf einem sicheren Pfad zu halten, allen auftauchenden Hindernissen auszuweichen und Rampen geschickt für Sprünge zu nutzen. Hat man den Dreh mit der Steuerung erst einmal raus, kann man sich auch noch auf das Einsammeln von Edelsteinen konzentrieren und somit mehr Punkte erzielen. Mit aktuell zwölf Parcours, von denen jeder anders gestaltet ist und mit neuen Hindernissen überrascht, schafft es die Gratis-App ausserdem, für lange anhaltenden Spielspass zu sorgen. App «Rolling Sky», verfügbar für Android und iOS

artikel im dutzend

Die Zahl der wirklich lesenswerten Artikel ist in vielen Zeitungen und ihren digitalen Äquivalenten begrenzt. Gleichzeitig verpasst man täglich spannende Beiträge, weil sie in einem nicht gelesenen Blatt publiziert wurden. Eine gewisse Abhilfe schafft da die App «#12», die jeden Tag zwölf lesenswerte Artikel aus verschiedensten Zeitungen des Verlags Tamedia sammelt und in der App zur Verfügung stellt. Meistens handelt es sich um längere Artikel, Hintergrundberichte sowie Analysen aus Blättern wie dem Tages-Anzeiger, der Berner Zeitung, der Sonntagszeitung oder der Finanz & Wirtschaft. Für Abonnenten von Tamedia-Zeitungen ist die App meist gratis, ansonsten kostet ein Monats- Abo sechs Franken. App «#12», verfügbar für Android und iOS    

Weitere Tipps finden Sie in der gedruckten Ausgabe.