Mai 2013


Hier finden Sie interessante Webseiten, welche der Redaktion im Internet aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden.

 


szenerien

Viel braucht man eigentlich zu «sceneriies.com» nicht zu sagen. Weil es erstens nicht viel zu melden gibt, dafür um so mehr zu sehen. Und weil der Name der Seite zweitens selbsterklärend ist: «scenery», zu Deutsch «Landschaft» oder «Kulisse». Und genau davon findet man dieser Seite atemberaubende Aufnahmen. Wer Vorlieben hat, kann in Kategorien wie «Sonnenuntergänge», «Berge» oder «Seen» stöbern, ein Besuch lohnt sich aber in jeder dieser Kategorien. Der einzige Nachteil: Fernweh und Reiselust werden mit Sicherheit geweckt. Falls die nächsten Ferien in weiter Ferne liegen, ist also Vorsicht angesagt. www.sceneriies.com

 


 

photoshop-kunst

Die Bilder des schwedischen Künstlers Johan Thörnqvist sind unverwechselbar: In reale Fotografien sind mit Photoshop gezeichnete Elemente eingesetzt. Die Zeichnungen sind verspielt und oft surreal; ein Matrose dreht da etwa mit seinem Boot eine Runde in einer Kaffeetasse, ein Taucher putzt ein Bierglas von innen oder eine ganze Stadt ist auf einen Hydranten gesetzt. Jedes Bild ist etwas Besonderes, und einige muss man eine Zeit lang betrachten um alle Details zu erfassen. Oft locken die Werke ein Schmunzeln hervor oder machen nachdenklich, langweilig ist kaum eines. Eine lohnende Entdeckungstour für alle, die etwas Zeit übrig haben. www.snarlik.se

 


 

do it yourself

«Do it yourself» – wenn man diese Phrase hört, denkt man an übereifrige, männliche Hobbyhandwerker, welche gestresst durch den Baumarkt eilen und Werkzeuge kaufen, welche sie kaum je brauchen werden. Im Internet hat sich aber mittlerweile eine ganz andere «do it yourself»-Bewegung entwickelt, von der sich eher Frauen begeistern lassen. Abertausende Anleitungen zur Herstellung von Kleidern, Dekorationen, Schmuck und anderen Accessoires finden sich im Netz, sodass bastelfreudige Damen sich fast schon mit der Qual der Wahl herumschlagen müssen. Auf dieser Webseite finden sich beispielsweise Anleitungen einer New Yorker Designerin, die mit hochwertigen Fotos angereichert sind. www.psimadethis.com