Januar 2014


Hier finden Sie interessante Webseiten, welche der Redaktion im Internet aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden.

 

flugzeugerkennung

Die App «flightradar24» ist eines der beeindruckenden Beispiele von «augmented reality»; von «erweiterter Realität». Wer die App startet und die Kamera auf ein vorbeifliegendes Flugzeug richtet, erhält direkt im Bild Informationen wie Flugnummer, Destination oder Herkunftsort angezeigt (ausgewertet werden dazu Standort und Ausrichtung des Handys). «flightradar24» gibt damit nicht nur einen prickeln- den Einblick in die Zukunft, die App enthält ausserdem noch die Flugrouten aller kommerziellen Flug- zeuge und zeigt die aktuelle Position der Maschinen auf einer Karte an. Die um die drei Franken für alle Betriebssysteme erhältliche App ist damit nicht nur für Fans der Aviatik eine Entdeckung. www.flightradar24.com

 

 

rauchender kopf

«Cut the rope» ist ein raffiniertes Puzzle- oder Knobelspiel, bei dem es ein grünes, süsses Monster namens «Om Nom» mit Süssigkeiten zu füttern gilt. Das klingt sehr viel einfacher, als es wirklich ist, denn zwischen dem putzigen Vielfrass und dem Bonbon liegen in jedem Level unzählige Hindernisse, die es durch geschicktes Verwenden der vorhandenen Gegenstände zu überwinden gilt. Direkt auf dem Touchscreen müssen Seile in der richtigen Reihenfolge durchgeschnitten, Seifenblasen zerplatzt oder Hebel betätigt werden. Die App ist in verschiedenen Varianten für alle Betriebssysteme erhältlich. Für Skeptiker stehen kostenlose Testversionen zur Verfügung. www.cuttherope.net

 

 

internettelefonie

Die Internetfähigkeit der Smartphones hat auch die Telefonie grundlegend verändert. So muss sich heute niemand mehr Gedanken über die Gebühren machen, die bei Anrufen auf andere Mobiltelefone oder gar die Netze anderer Anbieter anfallen. Apps wie «Viber» stellen übers Internet eine Verbindung zu anderen mit derselben Software ausgerüsteten Handys her. In der Anwendung unterscheiden sich «Viber»-Anrufe nicht im Geringsten von Normalen, nur genügt bereits eine Wireless-Verbindung, um Telefonate zu führen. Die App bietet aber noch einige zusätzliche Funktionen wie Einzel- oder Grup- penchats. «Viber» ist gratis und für alle Betriebssysteme erhältlich. www.viber.com