Januar 2013


Hier finden Sie interessante Webseiten, welche der Redaktion im Internet aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden.

 


warmduscher war gestern

Zugegeben, jemanden mit einem süffisanten Lächeln auf den Lippen einen «Warmduscher» zu nennen, das bereitet mitunter diebische Freude. Doch jetzt kann die nett gemeinte Neckerei mit neuer Wortgewalt vollzogen werden: Auf «warmduscher-abc.ch» findet man über 3000 Ausdrücke, die synonym zum Original verwendet werden können. Hier kann man sich von Wörtern wie «Beckenrand-Schwimmer», «Weichspüler-Benutzer» oder «Garagen-Parker» inspirieren lassen. Natürlich können auch Eigenkreationen online gestellt werden, die dann von anderen «Warmduschern» bewertet werden können. www.warmduscher-abc.ch

 

 

frankreich per zug

Der «train à grande vitesse» erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit. Er ist schneller denn je: Nur noch vier Stunden dauert die Reise von Zürich nach Paris mit dem TGV. Auch sonst lässt sich Frankreich und das frankreichnahe Europa per Zug sehr gut entdecken. Gute Gründe also, der unten angegebenen Homepage einen Besuch abzustatten. Dort lassen sich unkompliziert Zugreisen, Hotels und Mietwagen buchen. Ausserdem werden Reiseziele mitsamt Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Museen vorgestellt. Schnäppchenjäger finden «Last Minute»-Angebote, und auch für Frühbucher gibt es Ermässigungen. «tgv-europe.de» ist damit der optimale Ausgangspunkt für die Planung einer Zugreise nach Frankreich! www.tgv-europe.de

 

 

essen über den wolken

Wer im Zeitalter des Internets einen möglichst günstigen Flug selbst an exotischste Reiseziele buchen will, braucht dafür kaum mehr als ein paar Klicks: «easyJet» und Co. machen es möglich. Die Angebote auf diesen Webseiten beinhalten aber weder Informationen über den Flugkomfort, noch über den Service oder die Qualität des Essens. Gerade Letzteres ist aber nicht nur für Feinschmecker nicht ganz unwichtig, schliesslich hat man im Flugzeug keine wirkliche Wahl: Man isst, was man kriegt, oder bleibt hungrig. Damit man keine bösen Überraschungen erlebt, sollte man «airlinemeals.net» einen Besuch abstatten. Auf dieser Webseite sind die Menus so ziemlich aller Airlines dieser Welt zu finden; inklusive Fotos und Bewertungen. www.airlinemeals.net

 


 

Gesamtes Dokument

Download
Webguide_gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.0 MB