November 2015


Hier finden Sie interessante Webseiten und Apps, welche der Redaktion aufgefallen sind und in den gedruckten Ausgaben vorgestellt werden. Hier eine Auswahl.

endlosschleife

«That Level Again» erinnert etwas an die Filmkomödie «Groundhog Day» aus den 90-er-Jahren. Die App beinhaltet 64 Levels, die es zu bestreiten gilt. Der Twist dabei: es handelt sich jedes Mal um exakt dieselbe Situation. Eigentlich scheint die Aufgabe einfach, man muss vom einen Ende des Raumes zum anderen gelangen, wobei der Ausgang jeweils blockiert ist. In jedem Level muss dieser nun auf eine andere Art geöffnet werden. Bereits nach den ersten Durchgängen benötigt dies Kreativität und einiges an Hirnschmalz. Einzig der Titel des jeweiligen Levels gibt Hinweise darauf, wie der Ausgang zu öffnen ist. Die kostenlose App besticht durch schlichtes Design und bietet trotz einfachem Konzept jede Menge Unterhaltung.

App «That Level Again», verfügbar für Android und iOS

zeichnen lernen

So mancher hat schon davon geträumt, ein grosser Künstler wie Michelangelo zu werden, verwarf aber den Gedanken angesichts des eigenen Gekritzels gleich wieder. «Learn to draw» könnte dies jedoch ändern. Die App beinhaltet 82 Anleitungen zu verschiedensten Sujets, die man nachzeichnen kann. Bei den meisten handelt es sich um Figuren aus japanischen Comics (Mangas), es sind aber auch westliche Zeichentrickfiguren sowie Tiere und Alltagsgegenstände vertreten. Etwas störend ist nur die immer wieder erscheinende Werbung. Wer jedoch den Flugmodus aktiviert, kann diese leicht umgehen, da die App auch offline funktioniert, nicht aber die Werbebanner und Pop-ups.

App «Learn to draw», verfügbar für Android    

meditative kreise

Die kostenlose App «∞ Schleife» ist der perfekte Ausgleich an einem stressigen Arbeitstag. Wie der Name der App bereits impliziert, kann fast unendlich lang gespielt werden. In über 700 Levels gilt es, Striche und Punkte zu geschlossenen Mustern umzuformen. Die angefertigten Muster kann man gleich auf dem Handy abspeichern oder mit Freunden und Bekannten via Facebook teilen. Die App ist schlicht aufgebaut, es gibt keine Erklärungen und auch keine Text- oder Werbe-Einblendungen. Stattdessen folgt auf jeden abgeschlossenen Level gleich der nächste. Durch die schlichte Gestaltung und die ruhige Hintergrundmusik wird man schnell in einen entspannten, geradezu meditativen Zustand versetzt.

App «∞ Schleife», verfügbar für Android und iOS

Mehr Tipps finden Sie in unserer gedruckten Ausgabe.