Dino mutwillig zerstört

Der Bassersdorfer Weiler Baltenswil ist seit Ende Jahr um eine Attraktion ärmer. In der Nacht

vom 30. auf den 31. Dezember rissen Unbekannte einen der drei auf dem Gelände der Spaltenstein Gartenbau AG ausgestellten Dinosaurier aus seiner Verankerung. Dabei wurde auch der Kopf des Brachiosaurus abgetrennt. 

 >Artikel download