+++ News 12. 09.2017: Neue Entwicklung in der Sache Sperrung Postplatz Bassersdorf. Am 11. September hat die Kommunalpolizei der Gemeinde Basserdorf entschieden, das Einbahnregime am Stiegweg und an der Poststrasse wieder aufzuheben. Neu ist dieser Strassenabschnitt wieder eine Begegnungszone. Es gilt Tempo 20. Die ganze Story um die Aufhebung der Parkplätze vor der Post und die Strassensperrung lesen Sie in der nächsten Ausgabe.+++

 


Ausgabe vom 31. August 2017

Die «Bibel» der Gemeinde

Grundordnung der Gemeinde wird angepasst

Brüttens Gemeindeschreiberin Claudia Oswald freut sich darüber, dass die überarbeitete Gemeindeordnung nun zur Abstimmung bereit ist. (sg)
Brüttens Gemeindeschreiberin Claudia Oswald freut sich darüber, dass die überarbeitete Gemeindeordnung nun zur Abstimmung bereit ist. (sg)

Auf die Gemeindeschreiber und den Verwaltungsdirektor der GemeindenBassersdorf, Nürensdorf und Brütten kommt einiges an Arbeit zu.Mit der Totalrevision des Gemeindegesetzes müssen auch die aktuellenGemeindeordnungen überarbeitet werden. Zeit haben die Gemeindenbis 2022 mit der Einführung der Gemeindeordnung.

 

von Susanne Gutknecht

 

Es ist ein Knochenjob, der auf die Gemeindeschreiberin den Gemeindenzukommt. Die Totalrevision des kantonalenGemeindegesetzes, die am 20.April 2015 mit der Verabschiedungdurch den Kantonsrat beschlossenwurde, bedeutet für die Gemeinden,dass sie ihre bestehende Gemeindeordnungüberarbeiten müssen – Paragraph für Paragraph, Verordnung für Verordnung.

 >>Artikel Download 

 

 


Monatsinterview:  Mario Weniger übernimmt Kommando der Feuerwehr Altbach

Handschlag auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit: Mario Winiger (l.) übernimmt das Kommando von Urs Knecht. (sg)
Handschlag auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit: Mario Winiger (l.) übernimmt das Kommando von Urs Knecht. (sg)