Inhalt der Juli-Ausgabe 2019

Teure Beine kickten am Grümpi

Das traditionsreiche Bassersdorfer Dorf- und Schülterturnier lockte 120 Teams sowie zahlreiche Zuschauer auf das Gelände der Sportanlage bxa. Für Aufsehen sorgte die Teilnahme von Eishockeyprofi Sven Andrighetto, welcher nicht zum ersten Mal am Bassersdorfer Grümpi mit dabei war.

 > Artikel download 


Initiative und Engagement gefragt

Seit März 2018 ist Andrea Gut Jugendbeauftragte und Verantwortliche Integration in Bassersdorf. Sie leitet die offene Jugendarbeit sowie den Bereich Integration. Sie arbeitet mehrheitlich strategisch und konzeptionell und begleitet Team- und Gruppenprozesse. Im Interview mit dem dorfblitz erzählt sie über ihre anspruchsvolle Arbeit.  

                                                      > Artikel download


Grünstreifen muss Trottoir weichen

Der Kanton Zürich kauft Hans Isler 98 Quadratmeter Land ab, um ein neues Trottoir entlang der Winterthurerstrasse zu erstellen. Dafür wird die bestehende Hecken-/Sträucherbepflanzung im Grünstreifen vor dem Haus «zum Adler» abgeholzt. Hans Isler möchte nichts gegen dieses Vorhaben unternehmen, sieht aber noch weitere 

Sicherheitslücken. >Artikel download


Letzter Fleck wird überbaut

Das letzte, nicht überbaute Grundstück im Zentrum von Brütten soll überbaut werden. Für die Baulücke zwischen Unterdorfstrasse und Brüelgasse besteht ein privater Gestaltungs - plan, dessen Ablösung zurzeit öffentlich aufliegt.

>Artikel download


Keine Chance für Bienen

Das Mähen der Borde entlang der Nürensdorfer Strassen sorgt bei vielen dorfblitz-Lesern für Unverständnis und Unmut. Die farbig blühenden Strassenborde sind Nahrungsquellen für die Bienen und Schmetterlinge – der Kanton und die Gemeinden scheinen dafür keinen Nerv zu haben.

>Artikel download


Neue Serie: Vereinslegenden

In loser Folge stellt der dorfblitz Vereins-Legenden vor. Menschen, welche sich in den drei dorfblitz-Gemeinden durch ihre Freiwilligenarbeit verdient gemacht haben. In der ersten Folge erzählt Manu Strässle vom Unihockeyclub Bassersdorf, was ihn motiviert sich für die Sportsjugend einzusetzen. 

                                                                    >Artikel download