Inhalt der Juni-Ausgabe 2020

Hausärzte als langjährige Begleiter

Wiederkehrend ist in vielen Medien vom Mangel an Hausärzten zu lesen, auch über den Mangel an Nachwuchs. Und viele haben das schon erlebt, wenn sie an einen neuen Ort zogen oder der Arzt in Pension ging. Wie ist das geregelt, wenn überhaupt? Wir haben nachgefragt. Mehr Informationen im Dossier.

 > Artikel download 


"Verliebt in exotische Naturschönheiten"

Edi Schindler ist Gärtnermeister und hat den Grossteil seiner beruflichen Laufbahn im Landheim Brüttisellen in der Gartenabteilung gewirkt. Er ist ein profunder Kenner von Orchideen und Wildpflanzen. Ende Mai hat eine seiner Kakteen geblüht und zwar die «Königin der Nacht».

 > Artikel download 


Saisoneröffnung mit Schutzkonzept

Die Wasserratten und Hobbyschwimmer in Bassersdorf und Umgebung freuen sich: seit 6. Juni sind sowohl das Freibad Hasenbühl als auch das frisch renovierte Hallenbad im Schulhaus Geeren geöffnet. Allerdings dürfen die Schwimmeinrichtungen vorläufig nur mit einem entsprechenden Schutzkonzept betrieben werden.

                                                                                                                         >Artikel download


Baumhaus-Traum geplatzt

Während der Coronazeit wollten acht Jungs zusammen ein Baumhaus im Wald bauen. Sie schmiedeten Pläne, fragten bei den Behörden an, organisierten Holz und legten los. Kurz darauf wurde der Enthusiasmus abrupt vom kantonalen Forstdienst gestoppt. Einsprachen von unbekannten Personen liessen den Traum platzen..

                                                                                                                         >Artikel download


Ferienpläne mit Corona 

Welche Auswirkungen hat die Coronakrise auf die Ferienpläne der Nürensdorferinnen. Die eine befragte wollte spontan in die Sommerferien in die Türkei fliegen. Sie sei nun froh, dass sie noch nicht gebucht hatte. Ein andere Befragte wollte mit ihrer Familie ein «last minute»-Angebot nutzen, macht nun «Glamping»-Ferien in Bad Ragaz.  

                                                                                                                                        >Artikel download

 


Spielzeit eröffnet: Monopoly ist da!

Endlich ist es da, das lokale Monopoly-Spiel, auf das viele Spielbegeisterte gewartet haben. Mitte Juni wurde es mit einer sogenannten «Champagner- Taufe» in Nürensdorf begrüsst. Das Gewerbe und die Gemeinden zeigten sich hoch erfreut über die gelungene Umsetzung des bekannten Spiels. In zwei Tagen ist es auch im Handel erhältlich.

Hinweis: Die Spiele aus dem Gewinnspiel in der gedruckten Ausgabe sind bereits vergeben.

                                                                                                                                     >Artikel download


Turnsport nach Corona Zwangspause

Viele Vereine in der Region haben im Juni wieder ihren Trainingsbetrieb

aufgenommen. So auch die beiden Turnvereine aus Bassersdorf und Brütten, die aber auch noch auf das Corona freundliche Training im Freien setzen. 

                                                          >Artikel download